• eingetragen am: 25.04.2017 um 16:57 Uhr, Alter: 2 Jahr(e)
  • Kategorie: Lokalpolitik
  • Stadtratssitzung: Fragen der HFC-Fanszene, Mehrzweckhalle am Sportparadies und Halle-Neustädter Zentrum im Fokus


    Eine Themenvielfalt erwartet alle Beteiligten und Interessierten auch in der 31. Sitzung des Stadtrates zu Halle, die zur Einwohnerfragestunde mit Nachfragen zum HFC-Fanprojekt beginnt (wie auf der Internetseite www.hfc-fanszene.de bereits angekündigt).

    Vorab steht auch bereits ein Dringlichkeitsantrag fest: Festlegung zur Förderung des „Ausbaus und der Ausstattung einer Drei-Felder-Mehrzweckhalle im Sportparadies Böllberger Weg 185“. Dabei geht immerhin es um die Gewährung einer anteiligen Förderung in Höhe von maximal 2.124.990,00 €.

    Nach den ersten Hauptpunkten steht das Sanierungsgebiet Halle-Neustadt mit seinen fünf Hochhausscheiben im Mittelpunkt des Geschehens. Mit Verfügungsfonds, Beleuchtung öffentlicher Verkehrsanlagen oder die Instandsetzung der Burgbrücke geht es weiter.

    In den Wiedrvorlagen tauchen einige bekannte Themen wie Änderung der Stadtratsgeschäftsordnung, Aufwertung des halleschen Busbahnhofs, ebenso in den Anträgen und mündlichen Anfragen.

    Die Stadtratssitzung beginnt wie immer um 14.00 Uhr mit der Einwohnerfragestunde.

    Die Tagesordnung als pdf