• eingetragen am: 12.02.2018 um 10:22 Uhr, Alter: 102 Tag(e)
  • Kategorie: allgemeines
  • Geld für Retter


    Stadt prüft neues Förderprogramm für Feuerwehr

    Das Land Sachsen-Anhalt will den Bau und die Renovierung von Feuerwehrhäusern und den Kauf von Feuerwehrautos mit mehr Geld fördern. Wie das Innenministerium mitteilte, stünden bei einem Neubau eines Feuerwehrhauses 150.000 statt bisher 75.000 Euro pro Stellplatz zur Verfügung. Um- und Erweiterungsbauten werden mit 80.000 Euro gefördert. Anträge müssen bis spätestens 31. März 2018 eingehen. Die Stadt prüfe derzeit Fördermöglichkeiten auf Grundlage der neuen Richtlinie. Die Bearbeitung sei jedoch noch nicht abgeschlossen. Welche Feuerwehrhäuser neu- oder umgebaut oder welche Fahrzeuge angeschafft werden sollen, steht noch nicht fest.

    Quelle: Halle/MZ