• eingetragen am: 04.12.2018 um 14:38 Uhr, Alter: 6 Tag(e)
  • Kategorie: allgemeines
  • Nikolausfahrten mit dem Peißnitzexpress


    Am zweiten Adventssonntag, 9. Dezember, erwacht der Peißnitzexpress aus seinem Winterschlaf. Dann  dreht Halles Parkeisenbahn von 10 bis 16 Uhr zu jeder halben und vollen Stunde seine Runden über die Insel und hat sogar noch einen Überraschungsgast an Bord. Elchmaskottchen Rudi vertritt den Nikolaus, fährt mit durch den Auenwald und lässt sich gern mit den kleinen Fahrgästen fotografieren. Vielleicht hat er sogar ein paar süße Kleinigkeiten mitgebracht? Außerdem können sich die Kinder noch ein paar Anregungen für unseren Malwettbewerb holen, bei dem kleine Künstler gesucht werden, die neue Eintrittskarten für den Peißnitzexpress gestalten.  

    Der Peißnitzexpress, den die HAVAG im Auftrag der Stadt Halle betreibt, soll neue Eintrittskarten erhalten. Dazu wurde ein Malwettbewerb initiiert, der auf der Kinderseite im aktuellen Stadtwerke-Kundenmagazin zu finden ist. Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren sind aufgerufen, neue Motive zu malen, die dann als Sammelkarten herausgegeben werden. Die besten Bilder der kleinen Künstler gewinnen und zieren die zehn neuen Sammelfahrkarten der beliebten Inselbahn. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Saisonkarte für den Peißnitzexpress sowie einen Gutschein für das Maya mare.

    Das Kundenmagazin wurde Anfang Dezember an alle Hallenser über die Briefkästen verteilt und liegt in den Kundencentern der Stadtwerke Halle aus.  Die Onlineversion ist hier zu finden:   www.swh.de/stadtwerke/medien/mediathek/kundenmagazin.

    Seit diesem Jahr gibt es auch einen Waggon mit barrierefreiem Zugang. Eine Runde auf der zwei Kilometer langen Strecke dauert 13 Minuten. Kinder bis zwei Jahre fahren im Peißnitzexpress in Begleitung Erwachsener kostenlos mit. Kinder von zwei bis 14 Jahren zahlen einen Euro, Erwachsene zwei Euro pro Rundfahrt.

    Weitere Infos hier: https://havag.com/kundenservice/halle-erleben/parkeisenbahn.

    Quelle: Pressestelle Stadtwerke Halle