• eingetragen am: 07.12.2018 um 16:19 Uhr, Alter: 2 Tag(e)
  • Kategorie: allgemeines
  • Operette „Die Großherzogin von Gerolstein“ feiert Premiere


    Die Operettenproduktion „Die Großherzogin von Gerolstein“ von Jacques Offenbach feiert am Samstag, 8. Dezember 2018, 19.30 Uhr, an der Oper Halle, Universitätsring 24, Premiere.

    Kammersängerin und Händelpreisträgerin der Stadt Halle (Saale), Romelia Lichtenstein, besetzt die Titelpartie des Stücks, das unter der künstlerischen Leitung von Anne Hahn, langjähriger Intendantin des Thalia Theaters, steht. Hahn verlegt die Handlung von Offenbachs Operette in den halleschen Stadtrat und bringt den Ratssaal des Stadthauses in einem Nachbau auf die Bühne. Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand wird die Premiere besuchen.

    Quelle: (halle.de/ps) 07.12.2018