• eingetragen am: 03.12.2018 um 16:03 Uhr, Alter: 7 Tag(e)
  • Kategorie: allgemeines
  • Vortrag über Rossini im Händel-Haus


    In der Vortragsreihe „Musik hinterfragt" findet am Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19.30 Uhr, im Händel-Haus, Romanisches Gewölbe,  ein Vortrag mit dem Titel: „Rossini und Händel – bloß vermeintlich ein Gegensatzpaar" statt. Referent ist Guido Johannes Joerg (Ludwigsburg). Der Musikwissenschaftler ist als Herausgeber an der Edizione critica delle opere di Goachino Rossini beteiligt und hat etliche Werke Rossinis beim Carus-Verlag und beim Musikverlag Christoph Dohr veröffentlicht. Soeben erschien sein dreibändiges Buch: ,Göttlicher Meister, ich habe dich verkannt!‘ – Gioachino Rossini aus der Sicht des frühen biographischen Schrifttums in deutscher Sprache.

    Der Eintritt zum Vortrag ist frei. Die Vorträge der Reihe „Musik hinterfragt“ werden vom Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses zu Halle e. V. unterstützt.

    Quelle: (halle.de/ps)