• eingetragen am: 06.08.2019 um 16:22 Uhr, Alter: 73 Tag(e)
  • Kategorie: Landespolitik
  • Unterstützung für Sportvereine


    Innenministerium bietet Übersicht über Fördermöglichkeiten

    Das Ministerium für Inneres und Sport hat einen „Fördermittelwegweiser für Sportvereine“ veröffentlicht. Diese Publikation bietet eine Übersicht über Förderprogramme des Landes und soll so Vereinen als Orientierung bei der Suche nach passenden Fördermöglichkeiten dienen.

    Innen- und Sportminister Holger Stahlknecht: „Der Fördermittelwegweiser soll den Vereinen Hilfestellung und Anregung für künftige Projekte bieten. Ich danke allen Vereinen, dass sie durch ihre Projekte die Förderprogramme des Landes mit Leben erfüllen und damit das Sportland Sachsen-Anhalt auf vielfältige Weise bereichern.“

    Der „Fördermittelwegweiser für Sportvereine“ wurde aufgrund einer Handlungsempfehlung der Kommission „Sport stärkt Heimat“ erstellt.

    Die Kommission hatte Sportvereine im ländlichen Raum sowie Funktionsträger auf Kreisebene zu bestehenden Schwierigkeiten und Verbesserungsmöglichkeiten befragt. Hierbei wurde deutlich, dass seitens der Sportvereine ein großes Informationsinteresse besteht und von vielen Vereinen eine zusammen­fassende Übersicht der für sie in Frage kommenden Förderprogramme gewünscht wird.

    Die Broschüre steht hier zur Verfügung: www.lsaurl.de/Foerdermittel

    Zum Inhalt:

    1. Förderung von Projekten im sportlichen Bereich
    2. Projektförderung der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt
    3. Sportpatenschaften der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt
    4. Förderung des kommunalen Sportstättenbaus und des Vereinssportstättenbaus
    5. Förderung der regionalen ländlichen Entwicklung: Sportstättenbau mit überwiegend nicht schulischer Nutzung
    6. Förderung der Integration von Migrantinnen und Migranten, der Flüchtlingshilfe sowie der interkulturellen Öffnung
    7. Förderung von Maßnahmen für die Gestaltung des demografischen Wandels
    8. Förderung von Arbeitsgemeinschaften Sport an öffentlichen allgemeinbildenden Schulen
    9. Förderung von hochrangigen Sportveranstaltungen

    10. Engagiert in Sachsen-Anhalt

    Hintergrund:

    Auf Initiative von Sportminister Holger Stahlknecht hat sich im Juni 2018 die Kommission „Sport stärkt Heimat“ konstituiert. Die Kommission besteht aus Vertretern des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt e. V., des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt e. V., des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr, des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration, des Landkreistages Sachsen-Anhalt, des Ostdeutschen Sparkassenverbandes, der Harzer Volksbank eG sowie des Ministeriums für Inneres und Sport. Impulsgeber hierfür war der Fußballverband Sachsen-Anhalt e. V., der mit einem Positionspapier zur Förderung des ländlichen Raums auf die besonderen Herausforderungen und die mit der demografischen Entwicklung verbundenen Wechselwirkungen eingegangen ist. Ein Abschlussbericht der Kommission soll Ende 2019 vorliegen.

    Quelle: Pressemitteilung 060/2019 des Ministeriums für Inneres und Sport

    Photo: Pixabay