• eingetragen am: 02.01.2020 um 15:29 Uhr, Alter: 54 Tag(e)
  • Kategorie: Landespolitik
  • CDU-Fraktion kritisiert das Lied des WDR-Kinderchors „Meine Oma ist ´ne alte Umweltsau“


    "Umweltsau“-Video an Geschmacklosigkeit nicht zu überbieten 

    Zum veröffentlichten Musikvideo des WDR-Kinderchors „Meine Oma ist ´ne alte Umweltsau“ erklärt der medienpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Markus Kurze:

    „Das Musikvideo des WDR-Kinderchores hat zurecht eine Welle der Empörung in der Gesellschaft, Politik und in den sozialen Medien hervorgerufen. In dem Beitrag des WDR wird ein Großteil der Bevölkerung, insbesondere die Großeltern, verunglimpft. Derartige Beschimpfungen und die Instrumentalisierung von Grundschulkindern (Chor) sind für die CDU-Fraktion nicht hinnehmbar.

    Das Ziel des Kinderchores, durch einen im Nachhinein als „satirisch“ deklarierten Liedtext, zum Überdenken des Konsumverhaltens anzuregen, wird eindeutig verfehlt.

    Vielmehr zeugt der Liedtext von einer Respektlosigkeit gegenüber den älteren Menschen und denjenigen die den Wohlstand in unserem Land, in der Nachkriegszeit und insbesondere nach der Wende, maßgeblich mit aufgebaut haben. Der Anspruch der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten muss ein höherer sein, als einen Großteil der Beitragszahler mit solchen Beiträgen zu beschimpfen und zu beleidigen.“

     

    Quelle: CDU-Pressemitteilung 1/2020, Magdeburg, 02. Januar 2020

    Photo: Pixabay