• eingetragen am: 10.04.2019 um 17:05 Uhr, Alter: 69 Tag(e)
  • Kategorie: allgemeines
  • Entdecke den Forscher in dir!


    Halle (Saale), 10. April 2019 – Am Samstag, 13. April 2019, findet im Historischen Technikzentrum (HTZ) der Stadtwerke Halle zwischen 13 und 18 Uhr ein bunter Familientag mit vielen Aktionen statt. An diesem Tag können interessierte kleine und große Forscher einen Einblick in die vergangene Technikwelt der Stadtwerke bekommen. Aber auch neues Wissen rund um Mobilität, Regenerative Energien und Abfalltrennung kann hier, sogar interaktiv, erworben werden. Zudem können in der Wasserwerkstatt kleine Experimente rund ums Wasser durchgeführt werden.

    Eine schöne Idee für einen gelungenen Familienausflug: Im ehemaligen Umspannwerk Turmstraße am Lutherplatz, unterhalb des Wasserturms Süd, befindet sich das HTZ. Hier konnten schon viele Schüler in der interaktiven „SWH-Entdeckerstation“, bestehend aus zwölf Mitmach-Aktionen, spielerisch mehr über die Stadtwerke lernen.

    Am Samstagnachmittag, 13. April 2019, steht der außerschulische Lernort nun für jeden offen. Ob Familien, interessierte Lehrer, ehemalige Mitarbeiter - alle sind herzlich willkommen, den Forscher in sich zu entdecken! In der Historischen Ausstellung der Stadtwerke Halle sind beispielsweise Historische Messgeräte der Energieversorgung, Historische Kanaldeckel oder Fahrkarten im Wandel der Zeit ausgestellt. Vielleicht unterziehen Sie danach in der Wasserwerkstatt das hallesche Trinkwasser einem Härtetest. Oder Sie lernen in der „SWH-Entdeckerstation“ spielerisch dazu beim Thema Energie, Umwelt und Verkehr. Die 12 Module der „SWH-Entdeckerstation“ beinhalten dabei zum Beispiel ein Pumpspeicherwerk, einen Handydynamo und ein Mülltrenn-Spiel. Auch im Hof des HTZ herrscht buntes Treiben. Zudem ist für Essen und Trinken gesorgt.

    Das Historische Technikzentrum erreichen Sie mit den Straßenbahnlinien 2 und 5 bis zur Haltestelle Lutherstraße und den Straßenbahnlinien 3, 8 und 16 bis zur Haltestelle Kantstraße. Von diesen Haltestellen ist das HTZ etwa zehn Minuten fußläufig entfernt.

    Stadtwerke Halle GmbH

    Die Stadtwerke Halle bieten von Energie- und Wasserversorgung über den öffentlichen Personennahverkehr, Wertstofferfassung, Abwasserbeseitigung, Abfallentsorgung, Straßenreinigung, Winterdienst, Logistik-, Deponie- und Infrastrukturleistungen sowie Datenverarbeitungsservices bis hin zu Bäderbetrieb und Stadtbeleuchtung als starke Unternehmensgruppe sämtliche Leistungen der kommunalen Daseinsvorsorge und Dienstleistungen für die Wirtschaft aus einer Hand. Mit 2.865 Mitarbeitern und Auszubildenden sowie einem Jahresumsatz von 630 Millionen Euro in 2017 sind die Stadtwerke Halle der größte gewerbliche Arbeitgeber in der Saalestadt und das größte kommunale Versorgungsunternehmen Sachsen-Anhalts.

    Internet: http://www.stadtwerke-halle.de

    Quelle: Pressemitteilung Stadtwerke Halle